Sicherungsmuttern mit Flansch DIN 6926 / EN 1663 galvanisch verzinkt Klasse 8

Galv. Verzinkte Sicherungsflanschmuttern DIN 6926 / EN 1663 von M5 bis M16 in Packungsgrößen mit 25 Stück Inhalt bis 1000 Stück Inhalt.

6,26 221,25  inkl. MwSt.

Sicherungsmuttern mit Flansch DIN 6926 / EN 1663.
Galvanisch verzinkt Festigkeit / Güte / Klasse 8.
Zur Verwendung mit allen Schrauben der Festigkeitsklasse 8.8.
In verschiedenen Flanschmuttergrößen von M5 bis M16.
Und verschiedenen Packungsgrößen mit 10 Stück Inhalt,
25 Stück Inhalt oder 100 Stück Inhalt zur Auswahl.
Sicherungsmuttern mit Flansch DIN 6926 galvanisch verzinkt sind RoHS konform Sicherungsmuttern mit Flansch DIN 6926 galvanisch verzinkt sind SVHC free

Lieferzeit: 1-4 Tage *

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung


Sicherungsflanschmuttern DIN 6926 / EN 1663 galvanisch verzinkt Klasse 8

Sicherungsmuttern mit Flansch DIN 6926 / EN 1663 galvanisch verzinkt Klasse 8 aus dem Material Stahl, mit nichtmetallischem Polyamidklemmteil selbst sichernd aus Kunststoff. Diese ist auch als Polyamideinlage bekannt und wird auch so bezeichnet und sind direkt ab Lager in 49429 Visbek verfügbar und in diesen Sicherungsmuttern Abmessungen von:

M5, M6, M8, M10, M12 sowie zzgl. und inkl. der Flanschmuttergröße in M16

in verschiedenen Bedarfsgerechten und Praxisgerechten Packungsgrößen über den oberen Warenkorb von wahlweise in:

25 Stück Inhalt, 50 Stück Inhalt, 100 Stück Inhalt, 500 Stück Inhalt sowie zzgl. und inkl. der Packungsgröße mit 1000 Stück Inhalt verfügbar und lieferbar.

Sicherungsmuttern mit Flansch DIN 6926 galvanisch verzinkt entspricht EN 1663 und sind Standard Befestigungsmaterial mit einem metrischen Innengewinde und werden einfach nur Selbst sichernde Flanschmuttern, 6 kt. Stoppmutter mit Flansch, Sechskant Stopflanschmuttern, Sicherungs-Flanschmuttern, Poly-Stop-Flanschmuttern, Stoppmutter mit Bund bzw. Stoppmuttern mit Bund, Kontermutter selbst sichernd oder einfach nur Bundstop-Muttern genannt.

Diese galvanisch verzinkten Sechskant Selbst sichernde Flanschmuttern können zusammen mit allen galvanisch verzinkten Schrauben, Bolzen wie Sechskantschrauben, Zylinderschrauben, Senkschrauben, Linsenschrauben, Unterlegscheiben, Federringe, Gewindestangen DIN 975, Karosseriescheiben und großen Unterlegscheiben DIN 9021 bei allen Anwendungen im Stahlbau und dem Holzbau eingesetzt werden.

Bei dieser Stoppmutter erfolgt der Reibschluß durch Klemmen der Gewindegänge der Schraube im Polyamid Kunststoffteil der Flanschmutter die auch als Polyamideinlage bezeichnet wird. Sicherungsmuttern mit Flansch DIN 6926 galvanisch verzinkt gehören als Produkte in jedes Standardprogramm von Eisenwaren mit mechanischen Komponenten und stellen somit ein sehr wichtiges Verbindungselement, Artikel und Befestigungsmaterial in der Befestigungstechnik im Maschinenbau, Fenster Bau und beim Sondermaschinenbau da.

Norm | Normen | Normung | Technische Zeichnung


DIN 6926 / EN 1663

Technische Zeichnung für Sicherungsflanschmuttern DIN 6926 galvanisch verzinkt Klasse 8

Technische Zeichnung für Sicherungsflanschmuttern DIN 6926 galvanisch verzinkt Klasse 8

Alte DIN-Norm

DIN 6926 Sechskantmuttern mit Flansch und Klemmteil, mit nichtmetallischem Einsatz,
mit Ausgabedatum Mai 1983 (05-1983)

Neue EN Norm

EN 1663 Sechskantmuttern mit Flansch und Klemmteil – mit nichtmetallischem Einsatz,
aktuelle Ausgabe Februar 1998 (02-1998)

Sicherungsmuttern mit Flansch, mit metrischem ISO Regelgewinde oder Feingewinde nach der für alle Sechskantmuttern mit Flansch gültigen Gewinde Norm DIN 13, mit Rechtsgewinde oder Linksgewinde. Sowie dem für alle Sicherungsmuttern üblichen Gewinde Toleranzfeld 6h. Bei der Herstellung der Schraubverbindung verspannt sich das Gewinde der Schraube automatisch mit dem Polyamid Kunststoffring der Sicherungflanschmutter. Die dadurch zwischen den Gewindeprofilen der Schrauben und Sicherungsflanschmuttern entstehenden Klemmkräfte ergeben infolge des hohen Reibungsschlusses das Sicherungsmoment zur Erhaltung der Vorspannkraft der Schraubenverbindung.

Maße | Gewichte | Größen Tabelle | Vorspannkraft | Anzugsdrehmoment


Technische Daten und Maße für Sicherungsmuttern mit Flansch DIN 6926 galvanisch verzinkt, mit nichtmetallischen Kunststoffklemmteil selbst sichernd

Nenngröße (d)Mutterhöhe (m)Flanschdurchmesser (d1)Schlüsselweite (s)Gewindesteigung (p)DrehmomentGewicht
MetrischMax.Max.(Normalgewinde / Regelgewinde)max. µ = 0,14per 100 St.
M57,10 mm11,80 mm8 mm0,80 mm6,50 Nm0,230 Kg
M69,10 mm14,20 mm10 mm1,00 mm11,3 Nm0,455 Kg
M811,10 mm17,90 mm13 mm1,25 mm27,3 Nm0,840 Kg
M1013,50 mm21,80 mm16 mm1,50 mm54,0 Nm1,430 Kg
M1216,10 mm26,00 mm18 mm1,75 mm93,0 Nm2,450 Kg
M1620,30 mm34,50 mm24 mm2,00 mm230 Nm5,350 Kg

Alle Maße ohne Toleranzen in mm (Millimeter) beziehen sich auf die technische Zeichnung, siehe oben.

Material | Festigkeit | Güte | Oberfläche


Stahl gehärtet mit Güte 8

Festigkeit / Güte / Klasse: Klasse 8 zur Verwendung zusammen mit allen galvanisch verzinkten Schrauben der Festigkeitsklasse 8.8

Oberfläche: galvanisch verzinkt und farblos passiviert (A2K)

Temperaturbereich / Temperatur Einsatzbereich: von ca. -50 °C bis +120 °C

Material des Sicherungsringes: Polyamid 6 (PA 6)

Sicherungsmuttern mit Flansch DIN 6926 ≥ M5 werden mit immer mit Herstellerkennzeichen und Kennzeichnung der Festigkeitsklasse ausgeliefert

Farbe des Sicherungsringes nach Vorgaben des Herstellers in den möglichen Farben: Natur, Weiß, Schwarz, Blau, Rot, Grün oder Braun

Zolltarifnummer: 73181660

eCl@ss 9.1 Standard: 23110705

Ausführungen | Varianten


Weitere Ausführungen von Sicherungsmuttern mit Flansch DIN 6926

Alle hier von uns als Lieferant im Online Schraubenhandel angebotenen Stoppmuttern selbst sichernd sind in den folgenden Ausführungen:

Als niedrige Form nach DIN 985 / ISO 10511 in galvanisch verzinkt Klasse 8, in galvanisch verzinkt mit Feingewinde Klasse 8, in galvanisch verzinkt Klasse 10, in galvanisch verzinkt mit Feingewinde Klasse 10, in galvanisch gelb verzinkt Klasse 8 (A3C), in schwarz verzinkt Klasse 8, mit Zinklamellenbeschichtung in Klasse 8 (fl/Zn/TL), in rostfreien Edelstahl A2-70, in rostfreien und säurefesten Edelstahl A4-70, in rostfreien und säurefesten Edelstahl A4-80 sowie der Nichteisenausführung in Messing blank verfügbar.

Als hohe Form nach DIN 982 / ISO 7040 in galvanisch verzinkt Klasse 8, in galvanisch verzinkt Klasse 10, in galvanisch verzinkt mit Feingewinde Klasse 10, in rostfreien Edelstahl A2-70, in rostfreien und säurefesten Edelstahl A4-70 verfügbar.

Als Vollmetallausführung nach DIN 980 / ISO 7042 in galvanisch verzinkt Klasse 8, in galvanisch verzinkt mit Feingewinde Klasse 8, in galvanisch verzinkt Klasse 10, in galvanisch verzinkt mit Feingewinde Klasse 10, in galvanisch gelb verzinkt Klasse 8 (A3C), mit Zinklamellenbeschichtung in Klasse 8 (fl/Zn/TL), mit Zinklamellenbeschichtung in Klasse 10 (fl/Zn/TL), in Feuerverzinkt Klasse 8 (tZn), in rostfreien Edelstahl A2-70 sowie in rostfreien und säurefesten Edelstahl A4-70 verfügbar.

Als Hutmuttervariante nach DIN 986 in galvanisch verzinkt Klasse 6 sowie in rostfreien Edelstahl A2 verfügbar.

Zusätzliche Informationen | Besondere Hinweise zum Produkt


Sicherungsmuttern mit Flansch DIN 6926 galvanisch verzinkt Klasse 8 sind Qualitätsprodukte aus Deutschland

Umfangreiche weiterführende Informationen, Artikel, Produkte, dem Temperaturbereich von Polyamid und weitere Artikel für Sicherungsmuttern mit Flansch DIN 6926 für die Schraubensicherung in den Ausführungen Stahl blank, Messing blank, Galvanisch verzinkt, Gelb verzinkt, Feuerverzinkt (tZn), Sechskantmuttern mit Zinklamellenbeschichtung, Stahl Scheiben in Form A verzinkt, Stahl Scheiben in Form B verzinkt, Muttern vernickelt, Muttern verchromt, Muttern Edelstahl A2-70 rostfrei, Edelstahl A4-70 rostfrei und säurefest, Muttern mit Klemmteil, Sechskantmuttern mit Flansch, Schrauben und Muttern mit Sperrverzahnung, Spax Spanplattenschrauben, Einschlagmuttern, Anschweißmuttern, Distanzhülsen, Spax Holzbauschrauben, Hutmuttern, Ausgleichsscheiben, Gewindestangen DIN 975, Fischer Dübel, Passscheiben, Zylinderstifte, Beilagscheiben und Schraubenzubehör als Verbindungselemente in der Befestigungstechnik usw. finden Sie im Schrauben Lexikon und in den weiteren Produktbeschreibungen sowie in unseren technischen Datenblättern.

Für weitere technische Fragen aller Kunden zum Produkt, Angebot und dem Artikel, zu Qualitätsbewertungen von Sicherungsmuttern, zur Gewindeart, zur Lieferung, zum Versand und Bestellung und den Versandkosten, zum Preis inkl. MwSt. sowie zzgl. und exkl. MwSt. und der Lieferzeit in Werktage nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.