Gelangensbestätigung für Schrauben und Muttern

Zum 1. Oktober 2013 änderte sich mit der Gelangensbestätigung in Deutschland die Nachweispflicht für innergemeinschaftliche Lieferungen von z.B. Schrauben und Muttern. Um weiter Umsatzsteuerfrei liefern zu können, mussen wir Schraube & Mutter aus 49429 Visbek als Verkäufer die erfolgreiche Zustellung der Ware beim Kunden im anderen EU-Mitgliedstaat verbindlich nachweisen.

Gemäß § 17a der Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung ( UStDV ) muss sich dieser Nachweis eindeutig und leicht nachprüfbar aus den entsprechenden Belegen ergeben. Der neue Regelnachweis ist die Gelangensbestätigung. Mit der Gelangensbestätigung bestätigt der Abnehmer von z. B. Schrauben und Muttern, dass die Ware ins übrige Gemeinschaftsgebiet gelangt ist.

Gelangensbestätigung für Schrauben und Muttern

Gelangensbestätigung für Schrauben und Muttern

Gelangensbestätigung ( Confirmation of arrival, entry certificate )

Die Bestätigung muss folgende Angaben enthalten:

– Name und komplette Anschrift des Abnehmers.
– Umsatzsteuernummer des Abnehmers.
– Menge, Gewicht und handelsübliche Bezeichnung der gelieferten Ware sowie ggf. die eindeutige Fahrzeug-Identifikationsnummer ( KFZ Kennzeichen ) des Versanddienstleisters.
– Ort und Monat des Erhalts der Ware oder des Endes der Beförderung im übrigen Gemeinschaftsgebiets.
– Ausstellungsdatum der Gelangensbestätigung.
– Rechtsgültige Unterschrift des Abnehmers oder seines Beauftragten.

Anstelle des Abnehmers kann ein vom Abnehmer Beauftragter die Gelangensbestätigung unterzeichnen. Dies kann zum Beispiel ein selbständiger Lagerhalter sein, der für den Abnehmer den Liefergegenstand entgegennimmt, ein anderer Unternehmer, der mit der Warenannahme beauftragt wurde, oder in einem Reihengeschäft der entsprechende Endabnehmer der Ware. Bei einer elektronischen Übermittlung der Bestätigung, zum Beispiel per E-Mail, Web-Download oder im Wege des elektronischen Datenaustauschs, ist eine Unterschrift nicht erforderlich.

Die Gelangensbestätigung kann als Sammelbestellung, zum Beispiel pro Woche, Monat oder maximal pro Quartal abgegeben werden. Sie kann aus mehreren Dokumenten bestehen, aus denen sich die geforderten Angaben insgesamt ergeben. Es muss nicht zwingend ein Muster der Finanzverwaltung verwendet werden. Die Gelangensbestätigung kann stattdessen beispielsweise aus einer Kopie der Rechnung über die innergemeinschaftlichen Lieferung, ergänzt um die weiteren erforderlichen Angaben, bestehen.

Um Zeit und Kosten für Verwaltungsaufwand auf beiden Seiten zu sparen, möchte Schraube & Mutter die Gelangensbestätigung per Web-Download von Ihnen erhalten. Bitte teilen Sie uns dazu eine E-Mailadresse mit, an den Schraube & Mutter den Weblink zur Bestätigung des Erhalts der Warenlieferung schicken kann. Wir von Schraube & Mutter fassen die Lieferungen eines Monats zu einer Sammelbestätigung zusammen.

Wir von Schraube & Mutter danken Ihnen für Ihr Mitwirken.