Festigkeitsklasse 10.9

Die Festigkeitsklasse 10.9 beschreibt die Güte und Zugfestigkeit aller Verbindungselemente und Sicherungselemente in der Befestigungstechnik wie Schrauben, Muttern sowie bei Gewindestangen.

Mit dieser Festigkeitsklasse 10.9 werden Befestigungselemente in Einzelnorm und alle weiteren Baustoffe nach ihrer Qualität eingeteilt und entsprechend danach benannt und gekennzeichnet.

Was bedeutetet die Güte und Festigkeitsklasse 10.9 bei Schrauben und Muttern ?