Sechskantschrauben DIN 933

Sechskantschrauben DIN 933 / DIN-EN-ISO 4017 sind Maschinenschrauben mit Gewinde bis annähernd an den Schraubenkopf.

Diese Schrauben sind neben Sechskantschrauben mit Schaft ( Teilgewinde ) nach DIN 931, Zylinderschrauben, Holzschrauben und Innensechskantschrauben ( Zylinderkopfschrauben ) die meist verkauften Normschrauben mit metrischem Gewinde im Schraubenhandel. Sechskantschrauben DIN 933 sind in verschiedenen Güten wie 8.8 und die 10.9 Festigkeit sowie für spezielle Anforderungen die Güte 12.9 verfügbar und direkt ab Lager lieferbar.

» mehr lesen über Sechskantschrauben DIN 933 . . .


Sechskantschrauben DIN 933 / DIN-EN-ISO 4017 galvanisch verzinkt mit Güte 8.8

Neben der Standartausführung mit Regelgewinde ( metrisches ) sind auch spezielle Ausführungen mit Feingewinde, Zollgewinde sowie Linksgewinde und die DIN 6921 als Sechskantschraube mit Flansch lieferbar. An Oberflächen stehen Stahl blank, schwarz brüniert, galvanisch verzinkt, vernickelt, galvanisch gelb verzinkt und Edelstahl A2 rostfrei sowie Edelstahl A4 rostfrei und säurefest und einige Abmessungen in Kunststoff ( PA ) zur Verfügung. Die Anwendungsmöglichkeiten von Maschinenschrauben nach DIN 933 Normung sind sehr vielfältig, und gehen bei kleineren Abmessungen im konstruktiven Modellbau über den Sondermaschinenbau und Agartechnik bis hin zur Fahrzeugtechnik, Fahrradtechnik und Brückenbau bei den größeren Abmessungen. Als Lieferant und Hersteller haben wir innerhalb der einzelnen Produktbeschreibungen im Produktshop alle erforderlichen Angaben über Schraubenmaße, Packungsgrößen, Gewindemaße, die Schlüsselweiten, die erforderlichen Vorspannkräfte und Anziehdrehmomente für die verschiedenen Gewindegrößen sowie die Art. Nummer als Kurzbezeichnung und den EAN Code sowie die Lieferzeit für diese Normschrauben hinterlegt.

Sechskantschrauben und Muttern haben je nach DIN Norm oder ISO Norm unterschiedliche Schlüsselweiten bei einigen der metrischen Gewindegrößen z.B. M10, M12 sowie M14 lesen Sie hierzu unseren Beitrag im Schrauben Lexikon über die unterschiedlichen Schlüsselweiten.

Sechskantschrauben nach DIN 933 und ISO 4017 Norm können mit fast allen weiteren Verbindungselemente der Befestigungstechnik wie Unterlegscheiben, Muttern, Sicherungsmuttern, Federringen, Bolzen, Zahnscheiben, Fächerscheiben und auch für den Einsatz zusammen mit speziellen Dübel ( Rahmendübel ) verwendet werden.

» weniger lesen über Sechskantschrauben DIN 933 . . .