Hochzugfeste Gewindestangen 10.9 DIN 975 / 976-1 mit Regelgewinde oder Feingewinde

Hochzugfeste Qualitäts Gewindestangen 10.9 aus Stahl nach DIN 975 / DIN 976-1 auch Ankerstangen genannt haben eine Zugfestigkeit von mindestens 1000 Nm/mm2.

Diese Gewindestange mit metrischem Gewinde der Festigkeitsklasse 10.9 wird in Form A ohne Kuppe, sowie in Form B mit Kuppe hergestellt. Beide Gewindestangen oder Gewindestücke Ausführungen sind mit Regelgewinde nach DIN 13-1, mit Linksgewinde und auch mit Feingewinde ( z.B. M16x1 ) nach DIN 13-2 verfügbar und haben immer einen 60° Gewindeflankenwinkel.

Die Kennzeichnung der Festigkeitsklasse 10.9 ( Güte ) erfolgt bei Gewindestangen DIN 975 bsw. DIN 976 durch eine Perlweiße ( RAL 9013 ) Farbkennzeichnung bsw. durch eine Stempelung mit der Güte „10“, „10.9“, „109“ oder „0“ auf einer oder beide Stirnseiten des Gewindebolzens. Kleinere Abmessungen ab M5 bis M18 werden verzugsweise durch Farbkennzeichnung, größere Abmessungen von M20 oder M30 oder größer durch die oben beschriebene Stempelung gekennzeichnet.

Die Festigkeitsklassen Angaben für die Zugfestigkeit bei allen Hochzugfesten Gewindestangen 10.9 DIN 975 / DIN 976-1 besteht aus zwei Zahlen die durch einen Punkt getrennt sind:
Die linke Zahl vor dem Punkt entspricht 1/100 der Nennzugfestigkeit in N/mm², die rechte Zahl nach dem Punkt gibt das zehnfache des Verhältnisses der unteren Streckgrenze zur Nennzugfestigkeit an.

Die Festigkeitsklasse 10.9 bei einer Gewindestange DIN 975 / DIN 976-1 im heißt:
eine Zugfestigkeit von 1000 N/mm² ( erste Zahl x 100 multipliziert = 10 x 100 = 1000 N/mm² )
und eine Streck- bzw. Dehngrenze von 900 N/mm²
( erste Zahl x zweite Zahl multipliziert, x 10 mulipliziert = 10 x 9 = 90 x 10 = 900 N/mm² )

Verwendung von Hochzugfesten Gewindestangen 10.9 in der Befestigungstechnik mit Verbindungselemente

Gewindestangen 10.9 werden in verschiedenen Oberflächen Ausführungen wie Stahl blank, schwarz brüniert, galvanisch Verzinkt, gelb verzinkt und Feuerverzinkt vorzugsweise im Maschinenbau eingesetzt.  Weitere Anwendungsgebiete sind der Fahrzeugbau sowie der Technische Modellbau, und überall dort wo eine entsprechende Festigkeit von 10.9 konstruktiv gefordert oder gewünscht ist. An verfügbaren Längen für den Versand stehen 1000 mm ( 1 Meter ), 2000 mm ( 2 Meter ) sowie teilweise auch die Gewindestangelänge 3000 mm ( 3 Meter ) zur Verfügung.

Alle Gewindestangen 10.9 können mit allen entsprechenden Befestigungselementen und Zubehör wie Sechskantmuttern, Unterlegscheiben und Federringen als Befestigungsmittel kombiniert werden, die der Festigkeitsklasse 10 entsprechen.

Umrechnungstabelle zur Zugfestigkeit und Belastung bei Gewindestangen mit Güte / Festigkeitsklasse 10.9

Gewinde-Nenngröße ∅Gewinde KerndurchmesserFläche in mm² als
Spannungsquerschnitt
Zugfestigkeit in kN
( Kilo Newton )
ca. netto Stck. Gewichte
M53,995 mm14,20 mm²14,2 kN0,124 Kg / Stck.
M64,747 mm20,10 mm²20,1 kN0,177 Kg / Stck.
M86,438 mm36,60 mm²36,6 kN0,319 Kg / Stck.
M108,128 mm58,00 mm²58,0 kN0,500 Kg / Stck.
M129,819 mm84,30 mm²84,3 kN0,725 Kg / Stck.
M1411,508 mm115,0 mm²115,0 kN0,970 Kg / Stck.
M1613,508 mm157,0 mm²157,0 kN1,330 Kg / Stck.
M1814,891 mm192,0 mm²192,0 kN1,650 Kg / Stck.
M2016,891 mm245,0 mm²245,0 kN2,080 Kg / Stck.
M2218,891 mm303,0 mm²303,0 kN2,540 Kg / Stck.
M2420,271 mm353,0 mm²353,0 kN3,000 Kg / Stck.
M2723,271 mm459,0 mm²459,0 kN3,850 Kg / Stck.
M3025,653 mm561,0 mm²561,0 kN4,750 Kg / Stck.
M3328,653 mm694,0 mm²694,0 kN5,900 Kg / Stck.
M3631,033 mm817,0 mm²817,0 kN6,700 Kg / Stck.
M4236,479 mm1117,0 mm21117,0 kN9,350 Kg / Stck.

Alle Maße und Maßangaben in mm ( Millimeter ).

Weitere Details und Informationen über Lieferzeit und Versand, finden sie in der oberen Produktbeschreibung. Spezielle Technische Informationen finden Sie im DIN 975 Technisches Datenblatt für Gewindestangen und Gewindebolzen im Schrauben Lexikon dem Wörterbuch für Befestigungstechnik.

Weitere Beiträge und Rezensionen zum Thema finden und bewehren sich im Schrauben Lexikon, dem Lexika für alle DIN Muttern und Schrauben