DIN 976 Gewindebolzen

DIN 976 ist die neue direkt austauschbare Norm für Gewindebolzen die die im Jahr 2002 ersatzlose zurückgezogene alte Norm DIN 975 für Gewindestangen ersetzt.

In der neuen DIN 976 beschreibt die Norm die Ausführung und Maße für alle Gewindebolzen, Gewindestäbe, Gewindestücke, Trapezgewindestangen und Gewindestangen und Ankerstangen. Umgangssprachlich ist die DIN 975 nach wir vor jedem bekannt und wird auch wohl über die nächsten Jahre so für alle Hersteller fortbestehen. Alle Ausführungen von Gewindebolzen, Ankerstangen und Gewindestücke sowie die Festigkeit und die Güte, sowie alle verfügbaren Oberflächen wie Stahl roh, Stahl blank, Stahl schwarz brüniert, galvanisch verzinkt, galvanisch gelb verzinkt, Feuerverzinkt ( tzn ) und die Edelstahl Sorten A2 sowie Edelstahl A4 fallen unter die die Norm DIN 976.

» mehr lesen über DIN 976 Gewindebolzen . . .

DIN 976 Gewindebolzen

Ebenfalls sind alle Nicht Eisenmetalle wie Messing und Aluminium und auch diverse Kunststoffe wie z.b. Polyamid in der DIN 976 geregelt. Hinterlegt sind die Festigkeiten bsw. Güten 4.6, 4.8, 5.6, 5.8, 8.8, sowie die beiden hochzugfesten Ausführungen 10.9 und 12.9. Die Festigkeit 6.8 ist mit Erscheinen der DIN 976 ersatzlos gestrichen worden. Bei Edelstahl A2 und Edelstahl A4 sind die Güten Edelstahl A2-50, Edelstahl A2-70, Edelstahl A4-70 und Edelstahl A4-80 ebenso neu in der Normung hinterlegt worden. Die Ausführungen mit Linksgewinde gehört genau wie Rechtsgewinde und alle verschiedenen Feingewinde in die Norm DIN 976. Weitergehende Informationen mit allen Maßen und Gewichten, Gewindesteigungen ( das Maß p in oberer Technischen Zeichnung ) sowie den zugehörigen Toleranzen für die Normlängen ( das Maß L in oberer Technischen Zeichnung ) von 1000 mm ( 1 Meter ), 2000 mm ( 2 Meter ) und 3000 mm ( 3 Meter ) finden Sie in unserem Technischen Datenblatt für Gewindestangen und Gewindebolzen. Für Berechnungen wie Statik und Belastung lesen Sie unseren Beitrag über Zugfestigkeit von Gewindestangen mit Praxisberechnungen rund um die Statik.

» weniger lesen über DIN 976 Gewindebolzen . . .