Bitgrößen für alle JD-79 Spanplattenschrauben von Dresselhaus

Die passenden Bitgrößen für alle JD-79 Spanplattenschrauben Torx und PZD sowie für Spanplattenschrauben mit PAN-Head, Linsensenkopf- und Rückwandschrauben.
Diese Angaben der Bitgrößen für alle Spanplattenschrauben beziehen sich auf Spanplattenschrauben mit Senkkopf, PAN-Head, Linsensenkkopf und Rückwandschrauben mit Oberflächen in blank verzinkt, gelb verzinkt, brüniert, vernickel und Edelstahl aus unserem Lieferprogramm.

Spanplattenschrauben anderer Hersteller haben eventuell abweichende Bitgrößen

Legende: LSK = Spanplattenschraube mit Linsensenkkopf, RWS = Rückwandschrauben.

Kopfform ⇒SenkkopfSenkkopfPAN-HeadPAN-HeadLSKRWS
Antrieb ⇒TorxPZDPZDTorxPZDPZD
 Nenngröße⇓
2,5 mm /PZ 1PZ 1 / / /
3,0 mmTX 10PZ 1PZ 1TX 10PZ 1PZ 2
3,5 mmTX 15PZ 2PZ 2TX 15PZ 2PZ 2
4,0 mmTX 20PZ 3PZ 2TX 20PZ 2PZ 2
4,5 mmTX 20PZ 2PZ 2TX 20PZ 2PZ 2
5,0 mmTX 25PZ 2PZ 2TX 25 / /
6,0 mmTX 30PZ 3PZ 3 / / /
8,0 mmTX 40/ / / / /
10,0 mmTX 50/ / / / /

Die Vorteile der verschiedenen Antriebe bei einer JD-79 Spanplattenschraube

Die richtigen Bitgrößen für alle JD-79 Spanplattenschrauben in Torx

Torx Antrieb

Der Torx Antrieb bei einer Spanplattenschraube kann sehr hohe Drehmomente verlustfrei und ohne Beschädigungen des Schraubenkopfes übertragen und wird sehr häufig für große Schraubenabmessungen ab 5,0 mm Durchmesser und bei allen Konstruktionschrauben für den Holzbau verwendet. Der Torx Antrieb ist auch als Innensechsrund, TX-Antrieb, T-Star, I-Stern, Innenstern oder Toss und weiteren Bezeichnungen bekannt. Die Größenbezeichnung TX steht für Torx – Innenprofil, die Maßangaben beziehen sich auf den Abstand zwischen zwei gegenüberliegenden Spitzen und sind aufsteigend als TX 10, TX 15, TX 20, TX 25, TX 30, TX 40, TX 50 usw. gekennzeichnt.

Die richtigen Bitgrößen für alle JD-79 Spanplattenschrauben in PZD

PZD Antrieb

Der PZD Antrieb heißt eigendlich Pozidriv und bezeichnet einen Schraubenantrieb mit Kreuzschlitz ähnlichen Profil, nicht verwechseln mit den eigendlichen Kreuz-Antrieb PH dieser findet nur Anwendung bei Schnellbauschrauben und Blechschrauben. Der PZD Antrieb bei einer Spanplattenschraube stellt ein bekanntes und sehr weit verbreitetes Schraubenprofil da, dessen Vorteile bei kleineren Spanplattenschraubenabmessungen liegen. Der PZD Antrieb wird häufig beim Möbelbau und der Dübeltechnik eingesetzt. PZD Antriebe werden als PZ gekennzeicnet und mit einer Größenangabe in aufsteigender Größe PZ 0, PZ 1, PZ 2, PZ 3, PZ 4 usw. gekennzeichnet.

Für Qualitativ Hochwertiges Werkzeug empfehlen wir Bits der Firma Wiha

Weitere Beiträge und Rezensionen zum Thema finden und bewehren sich im Schrauben Lexikon, dem Lexika für alle DIN Muttern und Schrauben